FAQ

Fragen und Antworten zur strategischen Kundengewinnung.

 

Was passiert mit meinen Daten?

Ihre Angaben werden ausschließlich von uns zur optimalen Betreuung Ihres Mandates genutzt. Sie werden auf unserem Webserver gespeichert (nicht in irgendeiner Cloud). Ihre Daten und Angaben werden nicht an Dritte für Angebote oder sonstige Werbung weitergegeben.

Besteht ein Unterschied zwischen Workshop und Seminar?

Es besteht kaum ein Unterschied. Im Workshop legen wir darauf Wert, bereits während der Stoffvermittlung Lösungen für Ihr Tagesgeschäft zu erarbeiten, während normalerweise im Seminar mehr Theorie präsentiert wird und Sie bei der Umsetzung auf sich gestellt sind.

Wann finden die offenen Seminare / Workshops statt?

Wenn keine Termine geplant bzw. veröffentlich sind, sich aber 3 Teilnehmer finden, die sich auf einen Starttermin einigen, findet ein Workshop statt. Folgetermine werden dann ebenfalls mit den Teilnehmern abgestimmt, denn wir möchten nicht dass evtl. ein wichtiger Termin einem Besuch des Workshops entgegensteht.

Die Absprache mit den anderen Teilnehmern wird von uns koordiniert, deshalb teilen Sie uns bitte Ihr Interesse mit und Sie werden über Termine und Gruppenzusammensetzung informiert.

Gibt es den Workshop auch firmenintern?

Ja

Was ist besser Workshop firmenintern oder offen?

Das kommt darauf an, was Ihnen wichtiger ist. Der offene Workshop bietet den Vorteil des Austauschs und der Reflektion mit Menschen außerhalb Ihrer Firma. Wollen Sie, dass Firmeninternes auch intern bleibt, dann planen Sie mit uns Ihre eigene Veranstaltung.

Warum so kleine Gruppen?

Weil wir nicht nur unser Programm abspulen, sondern für jeden Teilnehmer genügend Zeit haben möchten. Dies wäre bei einer großen Gruppe nicht mehr möglich. In firmeninternen Veranstaltungen weichen wir auf Kundenwunsch auch mal von dem Prinzip der Kleingruppe ab, empfehlen aber die Teilnehmerzahl von 12 Besuchern nicht zu überschreiten.

Wie werden die Teilnehmergruppen zusammengestellt?

Es muss in der Gruppe passen, dies kann abhängig vom Geschäftsmodell oder Branche unserer Kunden sein, aber auch die Zeit- und Terminvorstellungen können ein Kriterium sein.

Liegt der Schwerpunkt mehr auf dem Verkauf oder im Marketing?

Es hält sich in etwa die Waage. Da wir der Meinung sind, dass Marketing das nicht verkauft Geldverschwendung ist, sind die Abgrenzungen sowieso fließend.

Gibt es das Programm auch für den Handel bzw. B to C Business (Endkundengeschäft)

Ja, allerdings ändern sich dann in Absprache mit den Teilnehmern einige Themen. Oft entfällt dann der Akquiseprozess oder die Verhandlungsführung und werden dann durch Themen wie z.B. Werbung, Produktpräsentation oder Web-Strategie ersetzt.

Wie aufwendig ist die Analyse und bekomme ich auch einen Bericht?

Der Schnelltest gibt Ihnen schon nach wenigen Minuten Zeitinvestition wertvolle Aufschlüsse wie effektiv Ihre Verkaufs- bzw. Marketingstrategie schon ist. Sie erhalten einen Fragebogen mit unseren „Masterfragen“, Sie sollten diese innerhalb von 5-10 Minuten beantworten können und dann an uns zurückschicken. Wir werten Ihre Fragen aus, erstellen eine graphische Präsentation und verfassen einen Kurzbericht. Im Anschluss stehen wir Ihnen für die Erläuterung und Fragen noch einmal in einem Telefongespräch mit einer Fernpräsentation zur Verfügung. In der Regel benötigen wir dafür noch einmal ca. 20-30 Minuten.

Die Feinanalyse, der Effizienztest, geht mehr ins Detail und soll Stärken und Entwicklungspotentiale des Verkaufs-und Servicepersonal, Erfüllungsgrad der Kundenerwartung sowie Ihre strategischen und taktischen Marketingmaßnahmen betrachten. Für eine treffsichere Einschätzung Ihres Ist-Zustands sollten Sie etwa 1-1,5 Std. Zeit und Ruhe zur Beantwortung der Detailfragen veranschlagen. Nach Rücksendung der Fragen benötigen wir für die Ergebnisbesprechung mit Ihnen noch einmal ca. 1 Stunde. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch die Ergebnisse in schriftlicher Form.

Kann ich gleich die große Analyse machen?

Ja, die komplette Analyse besteht aus den Masterfragen (was Sie wollen) und den Detailfragen (was Sie tun). Sie sparen in diesem Fall das Geld für den Schnelltest und auch etwas Zeit, weil Sie nur einmal die Masterfragen beantworten.

Warum zusätzliche Analysen?

Wir empfehlen die Beantwortung des Fragenkatalogs von verschiedenen Personen, idealerweise aus unterschiedlichen Abteilung oder gar externen Kontakten. Je mehr Fragebögen wir zurück erhalten umso genauer wird das Bild. Zusätzliche Auswertungen bedeuten jedoch auch zusätzlichen Aufwand, dennoch berechnen wir für die weiteren Fragebögen nicht den vollen Preis, um Ihnen die Entscheidung hierfür etwas leichter zu machen.

Wieviel Zeit muss ich investieren das Programm dann umzusetzen?

Ihren persönlichen Aufwand können wir ohne Hintergrundinformationen leider nicht pauschal abschätzen. Das Umsetzungsprogramm ist auf netto 4 Tage angelegt. Der wirkliche Zeitaufwand hängt zum einen von Ihren Zielen und zum anderen der angewandten Methodik, ob Workshop oder Beratung, ab. Aus organisatorischen Gründen bitten wir darum, die Einheiten für Workshops oder Beratungsmeetings, nicht kürzer als einen ½ Tag einzuplanen.

Fragen Sie einfach nach, wie wir Ihre Vorstellungen und Wünsche am besten erfüllen können.

Wie läuft das mit der staatlichen Förderung?

Michael Glowienka ist zugelassen für diverse staatlich geförderte Beratungsprogramme der BAFA, KfW, LfA. Ob, wie und in welcher Höhe Sie Zuschüsse nutzen können, beantworten wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Ist das auch etwas für Existenzgründer?

Ja, gerade Unternehmensgründer profitieren von der Frage, wie gewinne ich Kunden, um Erfolg in der Selbstständigkeit zu haben.

Warum veröffentlichen Sie keine Preise, was kostet mich das Ganze?

Die aktuellen Preise für die Analyse und den Schnelltest sind im Kontakt/Bestellformular ausgewiesen.

Die Kosten für Workshops oder Beratung richten sich nach dem Aufwand. Deshalb erhalten Sie nach einem kostenlosen Vorgespräch von uns ein individuelles Angebot.

Ich habe wenig Zeit und ich will maximale Flexibilität. Können Sie mir trotzdem helfen? Gibt es eine Online / Remotlösung?

Wir erproben zur Zeit, ob unsere Workshops zukünftig auch als webinare funktioniert. Unsere Individualberatung können Sie bereits heute auch als Telekonferenz erhalten. Wichtig ist ein Internetfähiger PC mit Audiofunktion oder alternativ selbstverständlich auch über das Telefon.

Meine Frage war nicht dabei!

Gerne beantworten wir Ihnen so schnell wie möglich Ihre Frage, einfach mit uns Kontakt aufnehmen.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Frage