Sicherung

Es ist keine Frage mehr, ob Sie sich verändern müssen; die einzige Frage ist, ob Sie schnell genug sein werden.

Endlich geschafft! Hat ja auch lange genug gedauert. Stolz auf das Erreichte. Zukunftsperspektive?  Nicht eine – nein Sie können wählen! Das haben Sie sich erarbeitet. Das haben Sie sich verdient. Jetzt gilt es, das Erreichte auch abzusichern.

Doch nichts ist beständiger als der Wandel. In meiner Berufspraxis treffe ich in der Wertschöpfungsphase auf zwei Unternehmertypen.

Typ 1: Never change a running system. (Nur nichts verändern)
Diese Einstellung ist prinzipiell richtig. Doch birgt sie auch die Gefahr von Selbstgefälligkeit, Trägheit und Bestandsschutzdenken. Es ist eben so angenehm in der Komfortzone.

Typ 2:  Wer rastet, der rostet.
Mit dem Momentum des Erfolges im Rücken, lassen sich Innovationen und höheres Wachstum leichter anpacken. Dieser Unternehmertyp agiert. Er hasst es regelrecht, wenn die Dinge nicht so kommen, wie er sie haben will.

Wie kann ich helfen?

Für Typ 1 spiele ich gerne den Wachrüttler. Doch sollten Sie bereits darüber nachdenken Kontakt mit mir aufzunehmen, handelt es sich bei Ihnen eher um einen Typ 2.

Der Typ 2 denkt sehr viel weiter als bis zur Nasenspitze und hat dabei zwei Hauptaufgaben zu erfüllen. Er muss eine noch vage Zukunft gestalten und will dabei sein Umfeld nicht mit seinen Ideen und Visionen verunsichern oder gar schon in Handlungsdruck geraten. Auch für Unternehmer muss spinnen und träumen erlaubt sein.
Dabei stehe ich Ihnen als aktiver Sparringsparter und ehrlicher Kritiker bei der Entwicklung und Prüfung neuer Ideen zur Seite.

Die zweite Aufgabe besteht in der Frage, wie ist der jetzige Erfolg dauerhaft abzusichern? Dies führt uns zu Themen wie Fach- und Führungskräfteentwicklung, Mitarbeiterbeteiligung und Generationswechsel.

Leistungen:

– Personalentwicklung
– Mitarbeiterbeteiligung
– Coaching von Generationswechsel
– Kundenbindung
– Mitarbeiterbindung

Förderung:

Für die Beratung zum Wachstum und zur Unternehmenssicherung nutzen wir die zahlreichen Programme des Bundesministerium für Wirtschaft sowie EU-Mittel. Diese gibt es für fast jede Unternehmenssituation. Lassen Sie uns persönlich darüber sprechen.

 

Rückrufservice

Name (Pflichtfeld)

Telefon-Nr. (Pflichtfeld)

E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wann sollen wir Sie zurückrufen?

Betreff

Ihre Nachricht